Berufs­fachschule

für Fahrzeugtechnik Typ 1 und 2



ZIELE

Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Typ 1)

Mittlerer Schulabschluss (Typ 2)


Aufnahmebedingungen

  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht und Hauptschulabschluss (für die Berufsfachschule Typ 1) oder
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (für die Berufsfachschule Typ 2)

Der erfolgreiche Besuch einer Berufsfachschule

  • schafft Grundlagen für die technische Berufsausbildung,
  • ermöglicht den Erwerb eines höherwertigen Schulabschlusses
  • und verbessert damit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Art und Dauer des Bildungsgangs

  • Die beiden Bildungsgänge der Berufsfachschule (Typ 1 und Typ 2) sind jeweils einjährig.

Ziele und Abschlüsse der Berufsfachschule

  • Vermittlung beruflicher Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich Fahrzeugtechnik
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Berufsfachschule Typ 1)
  • Mittlerer Bildungsabschluss – Fachoberschulreife - (Berufsfachschule Typ 2)

Zukunftsaussichten

  • Die Berufsfachschulen Typ 1 und 2 können nacheinander besucht werden.
  • Nach dem erfolgreichen Besuch der Berufsfachschule Typ 2 ist der Besuch einer Höheren Berufsfachschule (z.B. Technik) möglich.
  • Durch den Erwerb von beruflichen Kenntnissen im Bereich Fahrzeugtechnik werden die Chancen auf dem Ausbildungsmarkt verbessert. Eine Verkürzung der Berufsausbildung ist möglich.

News zum Bildungsgang

25.01.2017: Neues aus der Berufsfachschule KFZ-Technik
Die zum Schuljahresbeginn 2016/2017 neu eingerichtete Klasse für KFZ-Technik bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, je nach ...

06.06.2016: Autohaus Wicke spendet Motoren
Seit Kurzem ist die KFZ-Werkstatt am bkh um zwei „Prachtstücke“ reicher. Das Autohaus Wicke hat ihr zwei Motoren zur Verfügung gestellt...


Rahmenstundentafel

Berufsbezogener Lernbereich
Wartung, Service, Demontage, Instandsetzung und Montage mechanischer Systeme
Prüfung und Instandsetzung mechatronischer Systeme
Wirtschafts- und Betriebslehre
Mathematik
Englisch
Berufsübergreifender Lernbereich
Deutsch/Kommunikation
Religionslehre
Sport/Gesundheitsförderung
Politik/Gesellschaftslehre
 
 
Differenzierungsbereich
z. B. Förderkurs Deutsch